Tolles Spiel mit wunderschöner Grafik: Badland

Author: Petra  //  Category: Android Apps, Computerspiele
Badland auf einem Android-Handy

Badland auf einem Android-Handy

Das Spiel Badland gibt es für Android, iOS oder Blackberry. Es ist eines der optisch ansprechendsten Spiele, die ich kenne und auch die Musik und Sounds tragen zur tollen Atmosphäre bei.

Im Grunde ist das Spielprinzip ähnlich wie bei Flappy Bird, man muss nämlich seine Spielfigur durch eine Landschaft bewegen. Anders als bei Flappy und Artverwandten darf man dabei aber durchaus mal auf den Boden plumsen oder gegen etwas stoßen, ohne gleich tot zu sein. Die kleine Spielfigur, die etwa aussieht wie ein Kohlenstäubchen (aus Miyazaki-Filmen) mit Flügeln, trifft dabei auf leuchtende Objekte, die es kleiner, größer, langsamer oder schneller machen. Außerdem gibt es viele weitere kleine Wesen, so dass man manchmal in einem großen Schwarm fliegt und je mehr davon ans Ziel gelangen, desto besser ist es.

Das besondere ist für mich die dschungelartige Welt, durch die sich der Avatar bewegt, mit vielen Pflanzen und Tiersilhouetten im Hintergrund – das sieht einfach nur hinreißend aus. Dabei trifft der kleine schwarze Flugkünstler auf verschiedene Hindernisse, bis er zur nächsten Röhre gelangt, die ihn einsaugt und in den höheren Level transportiert.

Das ist der kleine Protagonist des Badland-Spiels

Das ist der kleine Protagonist des Badland-Spiels, © Frogmind/Badland

In der kostenlosen Variante muss man zwischendurch Spielpausen einlegen. Zahlende Spieler dürfen so viel am Stück spielen, wie sie wollen.

Später werden die Hintergrundwelten ein bisschen apokalyptisch und die Schwierigkeit steigt wohl stark an, aber so weit bin ich noch nicht – ich habe gerade das Morgengrauen abgeschlossen!

Leave a Reply